HYGIENERITUALE IM SALON

FEEL GOOD. ENJOY. RELAX.

 

Trotz dem ganzen Chaos momentan, ist es unser größter Wunsch, dass du dich bei uns sicher und wohl fühlen kannst, darum kommen auch einige Änderungen bezüglich unserer Hygienerituale auf uns und dich zu.
 

Bitte lies dir die Neuerungen aufmerksam durch:

GESUNDHEIT:
Wir achten darauf, dass wir gesund und symptomfrei sind. Zu unserem gegenseitigen Schutz bitten wir auch dich, deinen Besuch bei eventuellen Anzeichen auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen.

Herzlichen Dank!

Bitte beachte auch die Nies- und Hustetikette, während du bei uns im Salon bist.

 

MUND- UND NASENSCHUTZ:
Wir bitten dich deine eigene Maske mitzubringen und diese vor Betreten des Salons anzulegen.

Es sind ausschließlich FFP2-Masken Masken zu verwenden. Gegen einen kleinen Aufpreis, bekommst du auch eine Maske bei uns, solange der Vorrat reicht.
Denk daran: beim Färben kann deine Maske Farbe abbekommen!

 

PÜNKTLICHKEIT:
Wir bitten dich möglichst pünktlich zu deinem Termin zu uns zu kommen, damit niemand warten muss und du genug Zeit hast, deine Hände zu waschen und unsere CheckIn Card auszufüllen.

 

BEGRÜSSUNG:
Selbstverständlich dürfen wir dich nicht mit Handschlag oder Umarmung begrüßen.

 

HANDHYGIENE:
Am Waschbecken, direkt hinter der Garderobe, haben wir eine Station mit Seife, Desinfektionsmitteln, Handcreme und Einweghandtüchern für dich eingerichtet, an der du dir die Hände waschen, desinfizieren und eincremen kannst.

 

ABSTAND HALTEN:
Bitte halte zu anderen Kunden im Salon so gut es in unserem kleinen Salon eben geht 1,5m Abstand, auch im Eingangsbereich und an der Kasse.

 

DATENERFASSUNG:
Du bekommst nach der Handpflegeroutine eine Check-In Card von uns, die du bitte sorgfältig ausfüllst. Dies hilft uns deine Beratung eingehender zu führen ohne viel zu sprechen.
Deine vollständigen Daten brauchen wir, um eine etwaige Infektionskette nachvollziehen zu können.

 

BERATUNG:
Wir beraten dich über den Spiegel und nicht gegenüber sitzend.

 

SELBST FÖHNEN:
Momentan ist es nicht erlaubt, deine Haare selbst zu föhnen, um den Kontakt mit unseren Geräten zu vermeiden. Wir machen das aber auch ganz gut. 😉

 

HYGIENE IM SALON:
Wir reinigen alle Kontaktoberflächen und wechseln den Umhang nach jedem Kunden.
Alle Scheren und Kämme werden nach jedem Kunden gereinigt und desinfiziert und die Bürsten mit Desinfektionsspray behandelt.

 

GETRÄNKE UND ZEITSCHRIFTEN:
Es ist nicht empfohlen Getränke auszugeben, darum nimm dir bitte selbst etwas zu trinken mit. Zeitschriften stellen wir momentan nicht zur Verfügung, am Besten du nimmst dir etwas zu lesen mit.
Außderdem gibt es kostenloses WiFi bei uns 😉

 

GESICHTSBEHANDLUNGEN:
Gesichtsbehandlungen, bei denen du die Maske abnimmst, z.B. Bart schneiden etc., dürfen nur mit einem Negativtest erfolgen.

KINDERHAARSCHNITTE:
Alle Haare müssen zuerst gewaschen werden, bevor wir sie behandeln dürfen, wenn dein Kind also zu klein ist, um sich bei uns die Haare waschen zu lassen, geht das leider momentan nicht.
Kinder ab 6 Jahren müssen auch Mundschutz tragen und möglichst ohne Begleitung bei uns auf dem Stuhl sitzen können, denn sonst kann die Abstandsregelung nicht eingehalten werden.

 

PREISINFORMATION:
Da wir in Zukunft mehr Zeit für deine Behandlung brauchen werden (Handhygiene, Oberflächenreinigung, etc.), gibt es z.B. die Serviceleistung „FreshUp“ oder „Kinderschnitt“ nicht mehr in unserem Portfolio.

 

Gerne beantworten wir alle Fragen rund um die Hygienestandards, sprich uns einfach an.

Falls du mehr wissen willst: BGW Arbeitsschutzstandard Friseur

 

BITTE BEACHTEN:

Momentan brauchst du für den Besuch bei uns KEINEN Test mehr.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist weiterhin Pflicht!